Adler Schüßler- Kuren

Mit den praktischen Schüßler- Kuren ist ein einfacher Einstieg in die tägliche gezielte Einnahme der Schüßler Salze möglich. Die speziellen Kuren wurden für leichte Problemstellungen entwickelt und dienen der Begleitung im täglichen Leben.

Dieser Bereich wird neu geladen sobald ein Eingabefeld geändert wird.
Filter
12 Ergebnisse

12 Salze für alle Lebenslagen

Schüßler führte über das Verständnis von biochemischen Zusammenhängen seine 12 Funktionsmittel ein, welche für ihn die wesentlichen Betriebsstoffe für die Zellen waren.

„Die freien Moleküle eines zu therapeutischem Zwecke verabreichten Mineralstoffes gelangen, wie oben angegeben, auf dem kürzesten Weg ins Blut, um in den pathogen veränderten Zellen die Deckung eines Defizits an dem betr. Mineralstoffe zu bewirken.“
(Dr. W. H. Schüßler: Allopathie, Biochemie und Homöopathie, Seite 21, Oldenburg 1895)

Er ging von Mineralstoffverbindungen aus, die der Zelle direkt zur Verfügung stehen sollten. Um die Mittel für die Zellen aufnahmefähig zu machen, bediente er sich der homöopathischen Potenzierung als Verfahren, um die biochemischen Funktionsmittel optimal zu verdünnen.

Die Mineralstoffe werden über die Mundschleimhaut direkt in Blut und Gewebe aufgenommen. Auf diese Weise sind die biochemischen Funktionsmittel für die einzelnen Zellen unmittelbar verfügbar. Schüßler wollte erreichen, dass der Bedarf an Mineralstoffen in den Zellen gedeckt werden kann. Die Anwendung als Kur ermöglicht eine hervorragende Einstellung des Körpers auf das jeweilige Thema.

Information

Adler Pharma Schüßler-Salze sind homöopathische Arzneimittel. Die Anwendung erfolgt ausschließlich aufgrund der langjährigen Verwendung in dieser Therapie.
Enthalten Lactose. Packungsbeilage beachten! 

Anwendungsgebiete: Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.