×

Erste Hilfe bei Fragen zu den Schüßler-Produkten

2Tel: +43 (0) 6542 / 55044
3Fax: +43 (0 )6545 / 200504

Bei Fragen zur Heilweise und unseren Produkten steht Ihnen unser Team der Schüßler Hotline sehr gerne zur Verfügung.

KONTAKT

Adler Pharma Produktion und Vertrieb GmbH Brucker Bundesstrasse 25 A 5700 Zell am See Österreich

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

RICHTIGE EINNAHME VON SCHÜßLER SALZEN

Tipps zur Anwendung und Dosierung

Bei der Schüßler Salze Einnahme ist auf die richtige Mischung der einzelnen, empfohlenen Salze und die Verteilung über den Tag zu achten. Die gewünschte Stückzahl wird aus den einzelnen Dosen herausgezählt, in eine kleine Schüssel gegeben und anschließend gut durchgemischt. Eingenommen wird die Mischung über den ganzen Tag verteilt.

Schüßler Salze richtig einnehmen

Im Optimalfall lassen Sie die Mineralstoffe einzeln im Mund zergehen. Natürlich können auch mehrere Tabletten auf einmal in den Mund genommen werden. Alternativ werden die Mineralstoffe in Wasser gelöst. Nehmen Sie die Lösung schluckweise ein und behalten Sie jeden einzelnen Schluck möglichst lange im Mund, da die Wirkstoffe über die Mund- und Rachenschleimhäute aufgenommen werden.

Auflösen der Mineralstoffe in Wasser

Füllen Sie zunächst ein Glas mit kaltem Wasser. Nun leeren Sie vorsichtig die Tabletten hinein, ohne umzurühren. Nach fünf bis zehn Minuten nehmen Sie die Lösung Schluck für Schluck zu sich. Beachten Sie, dass ein wenig Lactose in die Lösung gelangt.

Wie dringend der Körper die entsprechenden Mineralstoffe benötigt, zeigt sich daran, wie schnell sie zergehen und wie süß sie schmecken, wobei beide Faktoren gleichzeitig auftreten können. Um die einzelnen Mineralstoffe nach ihrem Geschmack vergleichen zu können, müssen Salze vom gleichen Hersteller gewählt werden.

Bei weiteren Fragen zur richtigen Einnahme von Schüßler Salzen, ist Ihnen das Adler-Pharma-Team gerne behilflich.

Tipps für Diabetiker

Für Diabetiker wird die Einnahme der Schüßler Salze in Form einer Lösung empfohlen, wobei 48 laktosehaltige Tabletten einer Broteinheit entsprechen.

Schüßler Kautabletten, die Alternative für Personen mit Laktoseintoleranz und Diabetes:

Die Schüßler Kautabletten enthalten als Hauptbestandteil Isomalt und Mannit und sind 1:1 hinsichtlich der Potenzierung und Dosierung anzuwenden. Für Diabetiker: der sehr niedrige glykämische Index (2!) belastet den Blutzuckerspiegel kaum. Bitte beachten Sie: auf Grund des Gehalts an Isomalt sind die Schüßler Kautabletten nicht für Tiere geeignet. Weiter Informationen zu den Schüßler Kautabletten finden Sie hier und in jeder Schüßler Apotheke.

OBEN